Hier und da hören wir davon, dass das Weichzeichnen des Hintergrundes auf einigen Geräten nicht funktioniert.
Bei näherer Betrachtung stellte sich dann heraus, dass die Personen die dieses Phänomen berichtet haben ältere Geräte hatten.

Diese hatten dann eine Hardware die für die aufwendige Berechnung eine weichgezeichneten Hintergrunds nicht ausreichend war.

Sollte bei Ihnen das Weichzeichnen des Hintergrunds auch nicht funktionieren, dann überprüfen Sie bitte Ihre Hardware anhand der unten stehenden Tabelle (Stand: 06.2020)

Hardwareanforderungen für Teams auf einem Windows-PC

KomponenteAnforderung
Computer und ProzessorMindestens 1,6 GHz (oder höher) (32-Bit oder 64-Bit).
Arbeitsspeicher2,0 GB RAM
FestplattePC: 3,0 GB verfügbarer Speicherplatz
AnzeigeBildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel
GrafikhardwareMindestens 128 MB Grafikspeicher
BetriebssystemWindows Server 2012 R2 +, Windows 10 oder Windows 8,1 in 32-Bit und 64-Bit. Für eine optimale Benutzererfahrung verwenden Sie die jeweils neueste Version Ihres Betriebssystems.
.NET-VersionSetzt .NET 4.5 CLR oder später voraus
VideoUSB 2.0-Videokamera
GeräteStandardmäßige Laptopkamera, Mikrofon und Lautsprecher
Videoanrufe und BesprechungenFür eine bessere Nutzung von 1:1-Videoanrufen empfiehlt es sich, einen Computer mit einem Single-Core-Prozessor und 4,0 GB RAM (oder höher) zu verwenden.Für eine bessere Nutzung von Onlinebesprechungen empfiehlt es sich, einen Computer mit einem Dual-Core-Prozessor und 8,0 GB RAM (oder höher) zu verwenden.Der optionale Videoeffekt Blur My background setzt einen Prozessor mit erweiterter 2(AVX2)-Unterstützung für Vektorerweiterungen voraus. Eine Liste der nicht unterstützten Decoder und Encoder finden Sie unter Empfehlungen für Hardware-Decoder und Encoder-Treiber.Für die Teilnahme an einer Besprechung mithilfe von Proximity Detection in einem Microsoft Teams-Raum ist Bluetooth LE erforderlich, wodurch Bluetooth auf dem Clientgerät aktiviert und für Windows-Clients der 64-Bit-Team-Client erforderlich ist. Es ist auf 32-Bit-Teams-Clients nicht verfügbar.
Teams-LiveereignisseWenn Sie eine Live-Veranstaltung von Teams durchführen, empfehlen wir die Verwendung eines Computers mit einem Core i5 Kaby Lake-Prozessor, 4,0 GB RAM (oder höher) und Hardware Encoder. Eine Liste der nicht unterstützten Decoder und Encoder finden Sie unter Empfehlungen für Hardware-Decoder und Encoder-Treiber.
Quelle: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/hardware-requirements-for-the-teams-app

Hardwareanforderungen für Teams auf einem Mac

KomponenteAnforderung
ProzessorMindestens Intel-Prozessor, Core 2 Duo oder höher
Arbeitsspeicher2,0 GB RAM
Festplatte1,5 GB verfügbarer Speicherplatz
AnzeigeBildschirmauflösung 1280×800 oder höher
BetriebssystemMac OS X 10,11 El Capitan oder höher
VideoKompatible Webcam
VoIPKompatibles Mikrofon und Lautsprecher, Headset mit Mikrofon oder entsprechendes Gerät
Videoanrufe und BesprechungenFür eine bessere Nutzung von 1:1-Videoanrufen empfiehlt es sich, einen Computer mit einem Single-Core-Prozessor und 4,0 GB RAM (oder höher) zu verwenden.Für eine bessere Nutzung von Onlinebesprechungen empfiehlt es sich, einen Computer mit einem Dual-Core-Prozessor und 8,0 GB RAM (oder höher) zu verwenden.Der optionale Videoeffekt Blur My background setzt einen Prozessor mit erweiterter 2(AVX2)-Unterstützung für Vektorerweiterungen voraus, der auf den meisten späten 2013 Mac-Geräten unterstützt wird. Eine Liste der nicht unterstützten Decoder und Encoder finden Sie unter Empfehlungen für Hardware-Decoder und Encoder-Treiber.Das Beitreten zu einer Besprechung mit Proximity Detection in einem Microsoft Teams-Raum ist unter Mac OS nicht verfügbar.
Quelle: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/hardware-requirements-for-the-teams-app

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Hier finden Sie uns

Adresse:
mso365.cloud OG
Lagerstraße 1-5
A-2103 Langenzersdorf

fon | +43 (720) 301584-10

mail | competence@mso365.cloud
Wir rufen Sie gerne zurück

Bitte senden Sie uns eine Email über dieses Onlineformular und wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Rückruf anfordern

Beitragskategorien
Anfahrt