blogger mit Smartphone in der linken Hand sitzend vor seienem Laptop

Bis vor einiger Zeit war es leider nicht möglich, vor einem Meeting zu überprüfen ob alle Geräte, die man für dieses Onlinemeeting an den Computer angesteckt hat, auch wirklich genau so funktionieren wie man sich das vorstellt. Mit dem MS Teams Testanruf.
Dies hat natürlich oft dazu geführt, dass man erst während eines laufenden Meetings gemerkt hat, dass etwas nicht stimmt und somit das gesamte Meeting aufgehalten hat.

Einstellungen öffnen

Nun gibt es Abhilfe. Seit einiger Zeit gibt es in MS Teams die Möglichkeit, einen Testanruf zu tätigen – und so die Funktionalität aller angesteckten Geräte zu überprüfen.

Einstellungen – Geräte

Miit einem Klick auf das Profilbild kommt man zu den Einstellungen. Nach einem Klick auf diesen Eintrag zu den Geräten. Und genau hier gibt es die Option einen Testanruf zu führen.

Wie evtl. schon aus Skype bekannt, kann man eine kleine Nachricht aufsprechen und anhören, um sich von der Funktion der Geräte zu überzeugen.

Testanruf

Sie werden aufgefordert eine Nachricht zu sprechen und dann wird diese Abgespielt. Dabei werde alle benötigten Geräte getestet. Anhand des Vorschaubildes unten rechts können Sie erkennen ob Ihre Kamera ebenfalls aktiviert worden ist.

Testergebnisse

Abschließend erhalten Sie noch eine Zusammenfassung der Testergebnisse.

Viel Erfolg beim Ausprobieren wünscht Ihnen Ihr Competence-Team der mso365.cloud OG

Sie haben Bedarf an Unterstützung oder an Schulungen? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Hier finden Sie uns

Adresse:
mso365.cloud OG
Lagerstraße 1-5
A-2103 Langenzersdorf

fon | +43 (720) 301584-10

mail | competence@mso365.cloud
Wir rufen Sie gerne zurück

Bitte senden Sie uns eine Email über dieses Onlineformular und wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Rückruf anfordern

Beitragskategorien
Anfahrt