Seit einiger Zeit gibt es in MS Outlook das Tool Insights. Dieses Tool stellt diverse Hilfsmittel zur Verfügung um den Arbeitstag besser organisieren zu können. Darüber hinaus kann jeder auf myanalytics.microsoft.com sein eigenes Dashboard in Office 365 öffnen und aus den Kennzahlen ablesen wie viel Zeit wofür aufgewendet wird.

Fokuszeit in Outlook festlegen

In Outlook gibt es darüber hinaus die Möglichkeit direkt über ein Add-In auf Tools zuzugreifen, welche von MyAnalytics bereitgestellt werden.

Eines dieser Tools ist es sich selber Fokuszeit zu reservieren, um ungestört Arbeiten zu können. Diese Fokuszeit wird in den Outlook Kalender eingetragen, so wie ein Termin und ist damit als gebuchte Zeit für andere Sichtbar.

Sofern die Fokuszeit über das Insights Add In gebucht wird wird sich das auch auf MS Teams aus.

Fokuszeit in Outlook wird direkt in MS Teams

Sobad die in Outlook gebuchte Fokuszeit erreicht ist, wird in MS Teams automatisch der Anwesenheitsstatus auf Beschäftigt gesetzt und alle Meldungen von MS Teams werden unterdrückt.

Benachrichtigungen die normalerweise sofort zugestellt würden, werden dann erst nach der Fokuszeit angezeigt.

Sie haben Bedarf an Unterstützung oder an Schulungen? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Competence-Team der mso365.cloud OG

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Hier finden Sie uns

Adresse:
mso365.cloud OG
Lagerstraße 1-5
A-2103 Langenzersdorf

fon | +43 (720) 301584-10

mail | competence@mso365.cloud
Wir rufen Sie gerne zurück

Bitte senden Sie uns eine Email über dieses Onlineformular und wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Rückruf anfordern

Beitragskategorien
Anfahrt