Ein kleiner Trick, der bei der Erstellung eines Teams überaus hilfreich sein kann. Masseneinladungen bei der MS Teams Erstellung.

Es kann natürlich sehr ärgerlich sein, alle Mitglieder eines Teams aus dem Adressbuch heraus suchen zu müssen. Wenn Sie allerdings wissen, dass es schon ein Team gibt, in dem Sie schon einmal die Kolleginnen und Kollegen eingeladen haben, dann können Sie dieses Team als Grundlage für die Masseneinladung bei der MS Teams Erstellung verwenden.

Gruppenname für Einladungen verwenden

Tippen Sie einfach den Gruppen-Namen in die Adresszeile ein und alle Mitglieder der Gruppe werden dann einzeln der Gruppe hinzugefügt.

Natürlich sollte die Gruppe auch nur die Mitglieder enthalten, die Sie wirklich in der Gruppe haben wollen, denn alle bekommen einen Hinweis, dass sie hinzugefügt worden sind. Nachträgliches Löschen von einzelnen Personen könnte unerfreuliche Diskussionen nach sich führen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Information haben helfen können.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, dann wenden Sie sich bitte an uns. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Sie haben Bedarf an Unterstützung oder an Schulungen? Dann rufen Sie uns an oder senden uns eine unverbindliche Anfrage.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Competence-Team der mso365.cloud OG

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Hier finden Sie uns

Adresse:
mso365.cloud OG
Lagerstraße 1-5
A-2103 Langenzersdorf

fon | +43 (720) 301584-10

mail | competence@mso365.cloud
Wir rufen Sie gerne zurück

Bitte senden Sie uns eine Email über dieses Onlineformular und wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Rückruf anfordern

Beitragskategorien
Anfahrt