Das Arbeiten mit MS Teams im Home Office ist für viele von uns seit einiger Zeit zur „neuen Normalität“ geworden.
Bis vor einiger Zeit – als die Zahl der Infizierten deutlich zurück gegangen ist und die Corona Maßnahmen gelockert wurden – sind viele Menschen zumindest zeitweise ins Büro oder in die Schule zurück gekehrt.
Allerdings bedeutete das keine Rückkehr in die Arbeitswelt, wie wir sie vor der COVID-19-Pandemie gekannt haben.

Home Office pro und con

Bei den jetzt wieder steigenden Zahlen wird immer mehr klar, dass das Home Office auch in Zukunft wieder mehr an Bedeutung gewinnen wird. Natürlich ist das Home Office eine hervorragende Alternative zum Arbeiten im Büro und erlaubt eine flexible Zeiteinteilung und selbst gesteuertes Arbeiten. Allerdings haben wir aus der Vergangenheit gelernt, dass das Home Office auch zu Beeinträchtigungen führt wie z.B.

  • Längere Arbeitszeiten
  • eine Vielzahl an virtuellen Meetings
  • Erreichbarkeit auch außerhalb der Kernarbeitszeit

Microsoft forscht an diesen Themen schon seit einiger Zeit, um mit MS Teams im Home Office ein Werkzeug anzubieten, welches uns bei diesen Herausforderungen unterstützt. Die Ergebnisse werden regelmäßig im Word-Productivity-Trends-Report veröffentlicht.

Meeting Müdigkeit nachgewiesen

In dem oben genannten Report haben Untersuchen gezeigt, dass es auch tatsächlich eine sogenannte Meeting Müdigkeit gibt.

Gehirnatätigkeit bei Meetings.
Quelle: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/work-productivity-trends-report

Sicherlich etwas, das wir alle schon mal erlebt haben. Online Meetings fordern unsere Konzentration und Aufmerksamkeit mehr als “normale” Meetings.

Natürlich stellt Microsoft Teams Werkzeuge zur Verfügung, um das Erlebnis in einem Meeting angenehmer und dynamischer zu gestalten, wie zum Beispiel Besprechungen in einem separatem Fenster zu öffnen..

Doch stellt diese Erkenntnis auch neue Anforderungen an die Personen, welche Meetings gestalten und durchführen.

Ausblick in die Zukunft

Microsoft arbeitet daran, in MS Teams im Home Office neue Funktionen zu entwickeln und bereit zu stellen wie z.B.,

  • der Zusammen Modus
  • Breakout Räume
  • Dynamische Ansichten

und vieles mehr. Um so wichtiger wird es für diejenigen, die mit Microsoft Teams Meetings durchführen, diese technischen Möglichkeiten auch perfekt einsetzen zu können.

Wir – das Competence-Team der mso365.cloud OG – bieten Ihnen hierfür gerne Unterstützung an. Sowohl für die technischen Aspekte einer Präsentation oder eines Workshops, als auch für die persönlichen Aspekte.

Denn professionelles Präsentieren wird wichtiger denn je. Nutzen sie die vollen Möglichkeiten mit MS Teams im Home Office, um für sich und Ihre Kollegen ein perfektes Meeting zu gestalten.

Sie haben Bedarf an Unterstützung oder an Schulungen? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Competence-Team der mso365.cloud OG

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Hier finden Sie uns

Adresse:
mso365.cloud OG
Lagerstraße 1-5
A-2103 Langenzersdorf

fon | +43 (720) 301584-10

mail | competence@mso365.cloud
Wir rufen Sie gerne zurück

Bitte senden Sie uns eine Email über dieses Onlineformular und wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Rückruf anfordern

Beitragskategorien
Anfahrt